Low Carb Keto Sahnetorte

Keto Sahne Torte

Zutaten 

 

Für den Teig:

 

  • 4 Eier
  • 35 gr Xucker oder Erythrit
  • 65 gr Mandelmehl
  • 2 EL Backkakao
  • ½ Päckchen Backpulver

 

 

Für die Cremefüllung:

 

  • 300ml Schlagsahne mind 30% Fett
  • 20 gr Xucker oder Erythrit
  • 50 gr Frischkäse
  • einen kleinen Schuss Cherry oder Rum
  • Kleines Glas Schattenmorellen ( Natreen hat den geringsten Zuckeranteil)

 

 

Zubereitung

  • Backofen auf 175 Grad vorheizen 
  • Eier mit Xucker schaumig schlagen
  • Anschließend die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und gut verrühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten Backform(22 oder 24 cm)geben. 
  • 50 Minuten backen 
  • Anschließend vollständig abkühlen lassen
  • Boden in der Mitte horizontal durchschneiden damit ich zwei möglichst gleich dicke Kuchenböden bekomme.

 

Cremefüllung

  • Die Sahne steif schlagen und anschließend den Xucker/Erythrit vorsichtig unterheben. Wenn man möchte Sahnesteif mit unterrühren.
  • Frischkäse mit Schuss Cherry/Rum cremig rühren und mit der Sahne vermengen.

 

Zubereitung der Torte

  • Ein Drittel der Creme auf den Tortenboden streichen
  • Die Hälfte der abgetropften Kirschen/Schattenmorellen auf der Cremeschicht verteilen
  • Den oberen Tortenboden oben drauf legen.
  • Die restliche Creme oben drauf verteilen und die Seiten mit Creme bedecken.
  • Die Torte mit den restlichen Kirschen verzieren.
  • Wer schon Keto Schokolade selbst gemacht hat ( siehe Rezept) kann noch ein paar Schokosplitter oben drauf verstreuen.
  • Mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank. Besser noch über Nacht.

 

Schmeckt himmlisch und es gibt nichts zu vermissen.

 

Anstatt Kirschen kann man auch Blaubeeren nehmen, die sind noch Keto freundlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.